Bei Neuschnee und guten Pistenbedingungen fand am Wochenende die Regiomeisterschaft am Seibelseckle statt. Alles super organisiert vom Skiclub Seebach.
Insgesamt waren an beiden Tagen jeweils ca. 140 Teilnehmer gemeldet, vom Skiclub Sasbachwalden  waren 11 Rennläufer am Start.

Am Samstag wurde der Riesenslalom durchgeführt, etwas schlechte Sicht, zwischendurch wildes Schneegestöber sonst perfekte Bedingungen.
Hier konnte 5 mal der dritte Platz des Teams vom Skiclub „Saschwalle“ eingefahren werden. Leonie Biro, Lilly Straub, Joel Fischer, Laura Philipp und Jacob Müller durften aufs Podest und erhielten jeweils einen Pokal. Jonas Fallert erreichte beim Riesenslalom den 11.Platz und beim Slalom den 8. Platz. Sein Bruder Anton Fallert beim Riesenslalom den 6. und beim Slalom einen guten 4. Platz.
Am Sonntag startete auch Benjamin Müller bei den Herren U21 und holte sich den 1. Platz.
Ebenso beim Slalom am Sonntag Lilly Straub in der Altersklasse U10 den 1. Platz, Hannes Straub in U8 den 2. Platz, und dann Joel Fischer in U14 und Jakob Müller in U16 jeweils den 3. Platz.

Ebenso konnte am selbigen Samstag bei den aktiven Damen unsere Sina Armbruster vom Skiclub Sasbachwalden bei DSV Punkterennen
 (der Oberpfälzer Renntage) beim Riesenslalom in Seefeld (Österreich) einen hervorragenden 2. Platz einfahren!


25.01.2018

Regiomeisterschaft am Seibelseckle

20. und 21. Januar 2018
 

Regio 2018


14.02.2018

 Vereinsmeisterschaft  3.3. 2018

 

Hallo Skiclubler

Unsere Vereinsmeisterschaft findet dieses Jahr am  3.3. 2018 statt.

Zuvor ist der Hauerskopfpokal vom Skiclub Hundsbach
am Seibelseckle, wo ja einige von uns mitfahren werden.
Im Anschluss daran werden wir unsere Vereinsmeisterschaft. machen.

Wir stecken einen einfachen Riesenslalom.
Die Zeitmessung macht der Skiclub Hundsbach für uns.
Es gibt logischerweise 2 Durchgänge.
Ich denke mal Treffpunkt  14:00 Uhr  im Zielraum am Eckle ist ok.

 Start ca. 15.00 Uhr.
Wenn möglich jeder der teilnehmen will Mail an mich,
 zwecks Startliste im Vorfeld schon zu machen !!
Ansonsten 14:00 Uhr direkt im Zielgelände anmelden.
 Info bei wem kommt noch.
Wir brauchen im Vorfeld nicht viel aufzubauen,
 lediglich am Schluss dann die Absperrung weg machen.

Hinterher kann wer will noch bisschen Apres am Eckle machen
und später gehen wir zum gemütlichen Abschluss in unsere Hütte.
Mit unserem Quad werden wir euch schnell zur Hütte
 ab Unterstmatt bringen können, bzw. mit Kombi über die Hornisgrinde.
 

Bis dahin,…Ski Heil

Gruss Georg

 


Dreimal  Riesenslalom, in Urach, in Waldau und in Fischbach.
Die Rennserie für Jung & Alt im Hochschwarzwald.

Beim ersten Termin am 4.2. gab es in Urach gleich mehrere 2. Plätze für die Mädchen dies waren an diesem Tag Lilly Straub, Annalena Doll
 und Laura Philipp. Bei den Jungs erreichte Jonas Fallert den 3. Platz,
Anton Fallert den 5., Fabian Bohnert den 9. Platz jeder in seiner Altersklasse.

 Beim zweiten Termin in Waldau am 10.2. erreichte Lilly Straub einen sehr guten 1. Platz, Annalena Doll den 5.Platz , Joel Fischer wurde 4., Fabian Bohnert 8., Jonas Fallert 6.. Und in Fischbach am 17.2. waren von unserem Rennteam am Start: Annalena Doll , Fabian Bohnert, Robin Kühnberger,
Joel Fischer dieser erreichte wieder den 4.Platz, Jonas Fallert den 7.Platz,
 sowie Jessica Rösch ebenfalls den 7. Platz.
Auch die Erwachsenen gingen jeweils an den Start: Georg Bohnert
zweimal 1.Platz und einmal 2. Platz, Roland Fischer einmal 3.
 und einmal 7. Platz, Martin Fallert einmal 4. und zweimal 6.Platz,
Stefan Doll zweimal 4. und einmal 6.Platz und Laura Philipp einaml 2.
Und zweimal den 3.Platz.
Bei diesen drei Rennen kam der Skiclub Sasbachwalden in der Gesamtwertung aller Manschaften auf einen sehr guten 5. Platz
.
Bei guter Laune freuen sich die Rennläufer schon jetzt auf den nächsten Wälderpokal, weil es dort einfach Spaß macht.

 


20.02.2018


Skiclub Sasbachwalden

bei der Wälderpokalserie
 

20180204_145747
wälderpokal


20.02.2018

Wochenende 17.und 18. Februar 2018

Am Samstag, konnte der Skiclub Sasbachwalden mit den beiden Startern in der Klasse U10
beim EW Mittelbaden Pokal,  zwei Podestplätze erreichen.
 
Lilly Straub Platz 1
 
Anton Fallert Platz 3

Am Sonntag beim Kinder-Vielseitigkeitslauf des Skiclub Hundsbach
 auf der Unterstmatt, hat unsere Lilly Straub den 1. Platz erreicht.

Dies war die Bestzeit aller Mädchen! Aber auch die
anderen Buben und Mädchen in der Altersklasse U8 –U12
haben sich tapfer geschlagen und freuen sich
auf das nächste Bambini-Rennen.

Mit dabei waren Anton Fallert, Ben Bohnert, Felix Berger, Simon Schneider, Hannes Straub, Maike und Saskia Köhler und Nele Rösch.

Und beim Wälderpokal am Sonntag war das Abschlussrennen in Fischbach. Unser Skiclub wurde in der Gesamtwertung 5. von allen teilnehmenden Mannschaften.

Ebenfalls Sonntag unsere Sina Armbruster Schwarzwaldmeisterin
der Damen im Slalom

Ein wirklich erfolgreiches Wochenende für unseren Verein!

 


Der Skiclub Sasbachwalden hat mittlerweile sehr viele Rennläufer
die den ganzen Winter über auf vielen Rennen unterwegs sind.
Dazu ist es zwingend notwendig, dass ein sicheres Fahrzeug
zur Verfügung steht mit entsprechender Technik.
 
Der Verein legte sich jetzt ein Mercedes Kombi mit Allrad zu.
Kompetent beraten durch die Firma Wackenhut.

Ganz alleine konnte der Verein die Investition nicht stemmen
und erfreulicherweise konnte man einige lokale Sponsoren
aus dem Dorf und nahen Umfeld gewinnen.
 
3 Partner sind auch mit Logo auf dem Kombi.
 
Die Alde Gott Winzergenossenschaft,
 
Stuckateurgeschäft Armbruster
und
Restaurant Spinnerhof.
 
Der Verein freut sich auf das neue Fahrzeug
und entspannte Reisen zu vielen Rennen.

Viele Dank an alle die dazu beigetragen haben das zu ermöglichen.
 


23.02.2018

Neuer Vereinskombi

für Skiclub Sasbachwalden
 

Neuer Kombi 2018


Hüttenvermietung

 Unsere Skihütte ist am Wochenende

 vom 25.-27. Mai 2018 kurzfristig frei geworden

Anfragen an Agnes Schemel unter der Telefonnummmer 07841/290145
oder per E-Mail an skihuette@skiclub-sasbachwalden.de

 


Vereinsmeisterschaft 2018

am Seibelseckle

Ergebnisliste als PDF Datei zum Download

pdf_logo_trefoil


Beim Mühlendorfpokal dem letzten Skirennen in der Region konnte auch der Skiclub Sasbachwalden, mit 8 Rennläufern am Start, nochmal tolle Ergebnisse einfahren.  Zuerst  ging es in zwei Durchgängen beim Riesenslalom auf der gut präperierten Piste den Skihang hinunter. Diese beiden Laufzeiten wurden als Mühlendorfpokal gewertet:  Leonie Biro 1. , Ben Bohnert 2., Lilly Straub 1. , Anton Fallert 4. , Annalena Doll 2., Joel Fischer 2., Jonas Fallert 7., und Jacob Müller 2.
Die Krönung der guten Platzierungen war das wir, der Skiclub Sasbachwalden, in der Mannschaftswertung der Schüler den Platz ganz oben am Podest  - den 1.Platz ( durch die guten Zeiten von Jakob Müller, Joel Fischer und Jonas Fallert) erreichen konnten.

Anschließend  durften alle in  Paarungen den Parallelslalom  fahren. Dabei kam Lilly Straub ebenfalls bis ins Finale und erreichte hier auch den ersten Platz. Fallert Anton schaffte es bis ins Halbfinale und kann mit einem guten Platz 4 sehr zufrieden sein. Ebenso Annalena Doll bis ins Halbfinale in Ihrer Altersklasse erreichte Platz 3. , Joel Fischer kam bis ins Finale und wurde 2.
Ein wirklich toller Rennabschluss am Seibelseckle.

 

CIMG6451
Mannschaftswertung

 

 Frühjahrswanderung

am
 06.05.2018

Treffpunkt: Parkplatz Gertelbachwasserfälle in Bühlertal

Start ist um 9.30 Uhr

Wir Wandern zu den Wasserfällne
von dort aus
weiter zum Wiedenfelsen,
 und über die Hertahütte,
 weiter zurKohlbergwiese
danach zurück zum Parkplatz
Rucksackverpflegung ist mitzubringen.
Dauer der Wanderung ca. 5 Stunden.

 

 29.03.2018

Mühlendorfpokal 2018